Hof bei Salzburg aus der Luft betrachtet im Hintergrund der Fuschlsee, Wald und Wiesen

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von Ihnen angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt Ihrer Anfrage) werden von der Fuschlsee Tourismus GmbH nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls Ihre Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos auch in unserer Datenschutzerklärung.

Static Map

Fischen am Fuschlsee

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
Genießen Sie die Ruhe und die Schönheit des Fuschlsees.

Fangzeit: vom 1. April bis 30. November



Erlaubte
Köder und Fanggeräte:

Erlaubt sind 2 Ruten. Pro Rute ist eine Hegene mit maximal 5 Nymphen erlaubt.
Lebendköder ist nicht erlaubt.



Vorkommende Fischarten:

Seeforelle, Seesaibling, Bachforelle, Reinanke/Renke/Maräne, Hecht, Schleie,
Seelaube, Karpfen, Aalrute, Barsche, Aal, Döbel/Aitel, Rotaugen, Rotfeder,
Zander



Fanglimit:

Pro Tag besteht ein Fanglimit von 7 Stück Edelfischen (Salmoniden)
einschließlich 2 Maränen/ Renken (Corigonidae). Seeforelle 1 Stück pro Tag.
Alle anderen Fische wie Hecht, Weißfische usw. haben keine Fangbeschränkung.



Fischerkartenausgabestelle(n):



Schloss Fuschl Fischerei GmbH, Hof bei
Salzburg, (+43 6229 2253-1533)BP Tankstelle - B158, Fuschl am See (+43 6226
8269)

Seehotel Schlick, Fuschl am See (+43 6226 8237)

Kaufhaus/Pension/Angelbedarf Huber, Fuschl am See (+43 6226 8217)

Tourismusverband Fuschlseeregion Ortsbüro Fuschl am See (+43 6226 8384-17)

Shell-Tankstelle, Hof bei Salzburg, (+43 6229 2423)

bp-Tankstelle W. Herbst, Fuschl am See (+43 6226 8269)



Angelcenter Salzburg, Salzburg (+43 662
427635)



Fischerman's Partner Anglerfachmarkt,
Seekirchen (+43 6212 70400)





Weitere Informationen über die Fangbestimmungen und die Veranstaltungen
entnehmen Sie dem Prospekt bzw. erhalten Sie bei der Schlossfischerei.



Der Fuschlsee - Erreichbar über die B158 oder der Postbuslinie 150




Kontakt & Service

Fischen am Fuschlsee
Schloss-Straße 19
5322 Hof bei Salzburg

Telefon: +43 6229 22531533
Mobil: +43 664 3839544
E-Mail: schlossfuschlfischerei@luxurycollection.com
Web: www.schlossfuschlsalzburg.com/fischerei

Ansprechperson
FM Gerhard Langmaier
Schloss-Straße 19
5322 Hof bei Salzburg

Telefon: +43 6229 22531533
Mobil: +43 664 3839544
E-Mail: schlossfuschlfischerei@luxurycollection.com
Web: www.schlossfuschlsalzburg.com/fischerei

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch



Die Schloss-Fischerei ist geöffnet:

April-November

täglich 08:00-18:00 Uhr



 



Dezember-März



Montag-Freitag 08:00-18:00 Uhr



Samstag 08:00-12:00 Uhr



Sonn-& Feiertag geschlossen



    Zahlungsmöglichkeiten


  • Bar

Ermäßigungen

Ermäßigungen (Alter/Gruppen):

  • Kinder
    In Begleitung eines Erziehungsberechtigten (Erwachsenen) darf ein Jugendlicher unter 12 Jahren eine der beiden erlaubten Ruten im Rahmen der gelösten Fangberechtigung benutzen.

    Jugendliche ab 12 Jahren müssen eine eigene Fischerkarte lösen.

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Der Fuschlsee - Erreichbar über die B158 oder der Postbuslinie 150

Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet

Sonstige besondere Eignungen:

Sportarten

  • Fischen

Barrierefreiheit

Folgende Bereiche des Betriebs sind barrierefrei

  • Begleitperson erforderlich
Infrastruktur
Hof bei Salzburg

Genießen Sie die Ruhe und die Schönheit des Fuschlsees. Fangzeit: vom 1. April bis 30. November Erlaubte Köder und Fanggeräte: Erlaubt sind 2 Ruten. Pro Rute ist eine Hegene mit maximal 5 Nymphen erlaubt. Lebendköder ist nicht erlaubt. Vorkommende...