Pärchen sitzt in Tracht auf einem Steg am Fuschlsee (c)STMG Stadler

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von Ihnen angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt Ihrer Anfrage) werden von der Fuschlsee Tourismus GmbH nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls Ihre Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos auch in unserer Datenschutzerklärung.

Ostseite Moor

Hof bei Salzburg, Salzburg, Österreich

Auf dieser Seite des Naturschutzgebietes lassen sich unzählige Vögel finden.

Schon Mitte bis Ende März kommen die Wiesenpieper zurück. Etwa zur selben Zeit kommt auch der Große Brachvogel an, der mit seinem laut – flötenden Ruf zu hören ist. Ende April sind die Braunkehlchen wieder da. Sie brüten am Moorboden mit bis zu zehn Paaren. Das Nest bauen sie aus trockenen Grashalmen, feinen Wurzeln, Moos und dürren Blättern, am Boden meist neben einer größeren Staude wie eine Trollblume oder Ähnliches. Das Weibchen legt 5 oder 6 tief-blaugrünliche Eier hinein, und nach einer Brutdauer von 13 Tagen schlüpfen die Jungen. Nach etwa 12 Tagen verlassen sie das Nest zu Fuß und verstreuen sich einzeln im langen Gras. Erst nach weiteren 5 Tagen sind sie flugfähig. Dieses Verhalten ist ihre Strategie gegen Nesträuber, die überall auf eine günstige Gelegenheit warten. Die Jungvögel bleiben dann noch 4 Wochen im Brutgebiet, bevor sie langsam Richtung Afrika ziehen, wo sie südlich der Sahara überwintern. Durch den Wiederfang von beringten Vögeln ist bewiesen, dass mehr als die Hälfte unserer Braunkehlchen-Brutvögel auch hier auf die Welt gekommen sind. Während des Vogeldurchzuges (Frühling) ist östlich vom Weg im Gebüsch der Gesang der Nachtigall zu hören. Entlang des Weges sind auch einige Orchideenarten zu bestaunen, (Sumpfstendelwurz-, Kuckucks– Knabenkraut, Schwertblättriges Waldvögelein, Grünliche Waldhyazinthe, etc.), welche alle unter Naturschutz stehen.

Erreichbarkeit / Anreise

siehe Wegbeschreibung

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Ostseite Moor
5322 Hof bei Salzburg

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA