Pärchen sitzt in Tracht auf einem Steg am Fuschlsee (c)STMG Stadler

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von Ihnen angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt Ihrer Anfrage) werden von der Fuschlsee Tourismus GmbH nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls Ihre Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos auch in unserer Datenschutzerklärung.

Koppler Moor

Koppl, Salzburg, Österreich

Im abwechslungsreichen Naturraum, den Koppl bietet, nehmen einige kleine Moorlandschaften, darunter vor allem die Überreste des Koppler Moores, eine besondere Stellung ein. Es kommen verschiedene Riedgrasarten und das Heidekraut flächendeckend vor, auch verschiedene Beerengewächse und Orchideen. Unter den Bäumen kommen die Hängebirke und die Kiefer auf dem torfigen Boden vor. Das Pilzvorkommen ist mit etwa 30 moortypischen Arten eher mäßig. In der Tierwelt kommen mehrere seltene Schmetterlinge und Vogelarten vor. An Kleinsäugern wurde u. a. das kleine Wiesel, Mauswiesel, Hermelin und die Rötelmaus beobachtet. Lange Zeit hat das Koppler Moor mit seinem ureigenen Körper, dem TORF, den Anwohnern auf vielerlei Art genützt. Das ist so gut wie vorbei. Nun stellt es einen überaus attraktiven, wenn auch mit Sorgfalt zu behandelnden Naturraum für Wanderer und Naturinteressierte dar. Auto: von Wien kommend: Autobahn (A1) Richtung Linz - Ausfahrt Thalgau abfahren, Richtung Hof bei Salzburg - beim Kreisverkehr Richtung Koppl weiter - Bundesstraße (B158) nach Koppl Von Villach bzw. München kommend: Autobahn (A10 bzw. A 8) Richtung Salzburg - Umfahrung Salzburg (A1) Richtung Wien - Ausfahrt Eugendorf abfahren, Richtung Hof und Thalgau – bei Ortsteil Reitberg über Schwaighofenstraße nach Koppl.

Erreichbarkeit / Anreise

Auto:
von Wien kommend:
Autobahn (A1) Richtung Linz - Ausfahrt Thalgau abfahren, Richtung Hof bei Salzburg - beim Kreisverkehr Richtung Koppl weiter - Bundesstraße (B158) nach Koppl
Von Villach bzw. München kommend:
Autobahn (A10 bzw. A 8) Richtung Salzburg - Umfahrung Salzburg (A1) Richtung Wien - Ausfahrt Eugendorf abfahren, Richtung Hof und Thalgau – bei Ortsteil Reitberg über Schwaighofenstraße nach Koppl.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Koppler Moor
Dorfstraße 7
5321 Koppl

+43 6226 8384 - 51
koppl@fuschlseeregion.com
www.fuschlseeregion.com
www.koppl.at
http://www.fuschlseeregion.com
http://www.koppl.at

Ansprechperson
Ortsbüro Koppl Ausgangspunkt für Wanderungen und Loipen
Tourismusverband Fuschlseeregion
Dorfstraße 7
5321 Koppl

+43 6226 8384 - 51
koppl@fuschlseeregion.com
www.fuschlseeregion.com

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA