Winterlicher Ausblick auf den Steg des Hofer Badestrandes (C)Fuschlseeregion-Langegger

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von Ihnen angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt Ihrer Anfrage) werden von der Fuschlsee Tourismus GmbH nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls Ihre Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos auch in unserer Datenschutzerklärung.

Historischer Wasserstollen in Ebenau

Ebenau, Salzburg, Österreich

Historischer Wasserstollen in Ebenau

Im Ebenauer Ortszentrum, gegenüber dem Gemeindeamt befindet sich die romantische Schwarzaubachklamm mit dem historischen, begehbaren Wasserstollen.
Durch den 53,3 m langen Stollen leitete man das Wasser aus der Klamm des Schwarzaubaches zu den Wasserrädern des Hammerwerkes.
Der 1,8 m hohe Stollen mit trapezförmigem Querschnitt wurde wahrscheinlich im 18. Jahrhundert durch Sprengen mittels Schwarzpulver durch den Dolomitfels getrieben. Zahlreiche 30-60 cm tiefe, händisch hergestellte Bohrlochpfeifen sind heute noch deutlich erkennbar.
Wegen der ausgezeichneten Gebirgsstandfestigkeit des Dolomitfelsen sind keine Stützmaßnahmen, z.B. eine Holzzimmerung des Stollens, erforderlich.
Während des 2. Weltkrieges benutzten ihn die Einheimischen als Luftschutzstollen!

April bis Oktober

Erreichbarkeit / Anreise

von Salzburg kommend - Kreuzung Salzburgring - Richtung Ebenau Wiestalstraße - Rechts - Ortsmitte Ebenau

Parken
  • Parkplätze: 5
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Eintritt frei!

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
Sonstige besondere Eignungen

Familien, Senioren

Kindern und Jugendlichen unter 14 Jahren ist es untersagt, den Stollen ohne Begleitung eines Erwachsenen zu betreten.
Der Stollen darf nur mit Helm betreten werden.
(Helme erhalten Sie im Gemeindeamt und im Büro des Tourismusverbandes Ebenau).
Der Stollen darf nur mit festem Schuhwerk betreten werden.
Die Begehung erfolgt auf eigene Gefahr. Es wird daher keine Haftung übernommen.
Der Eintritt ist kostenlos.

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Historischer Wasserstollen in Ebenau
Messingstraße 29
5323 Ebenau

+43 6226 8384 - 61
ebenau@fuschlseeregion.com
www.fuschlseeregion.com
www.ebenau.at
http://www.fuschlseeregion.com
http://www.ebenau.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA