Märchenwanderweg


Wichtige Hinweise
Notrufnummern: - Feuerwehr - 122 - Rettung - 144 !! Bitte genauen Standpunkt bekanntgeben!!

Sie wollen sich im Urlaub auf die Spuren vn Märchen machen & etwas erleben, dann sind Sie in Faistenau bzw. in der Fuschlseeregion genau richtig!
Weg Nr. 41

Der Märchenweg zur Schafbachalm ist ein kleiner Geheimtipp für alle Märchen- & Wanderfans! Und natürlich ideal für Kinder!
Also rein in die Wanderschuhe, ohren gespitzt und los geht´s!

Ausgangspunkt ist der Parkplatz Streitberg/Keflau im Ortsteil Tiefbrunnau.
Hier finden Sie am Ufer des Schafbaches die 1. Tafel & das Märchen kann somit beginnen!

10 Tafeln, gezeichnet von SchülerInnen der 1. Klasse Hauptschule, führen entlang des Wanderweges und erzählen die spannende Geschichte vom "Märchen auf der Schafbachalm".
Das neue Märchen handelt von einem verzauberten Zwerg, der nur durch die Zweige einer Hollerstaude wieder in seine ursprüngliche Gestalt zurück verwandelt werden kann – ob ihm das gelingt?
Von einer Tafel zu nächsten taucht man mehr und mehr in das Märchen ein und erfährt die bösen Vorhaben des Zauberers.

Doch wie die Geschichte ausgeht, erfahren Sie nur dann, wenn Sie sich & Ihre Kinder selbst auf den Weg des Märchenwanderweges machen!

Genauere Infos, sowie eine detailierte Wanderkarte erhalten Sie im Tourismusverband Faistenau.

Tour und Routeninformationen

Startort: 5324 Faistenau
Ausgangspunkt: Parkplatz Streitberg/Keflau im Ortsteil Tiefbrunnau
Zielort: 5324 Faistenau
Zielpunkt: Parkplatz Streitberg/Keflau im Ortsteil Tiefbrunnau
Schwierigkeit:
leicht
Kondition:
leicht
Dauer: 1.81 Stunden
Länge: 5.199 Kilometer
Höhenmeter: 252m
Niedrigster Punkt: 785m
Höchster Punkt: 1060m

Wegbelag:

Wanderweg

Günstigste Jahreszeit:

Frühling, Sommer, Herbst

Kriterien:

An der Strecke

Grögernalm

Schafbachalm

Höhenprofil

Höhenprofil: Märchenwanderweg

Eignung

Für jedes Wetter geeignet
Für Gruppen geeignet
Für Schulklassen geeignet
Für Familien geeignet
Mit Freunden geeignet
Mit Kind geeignet

Social Media & Bewertungen

Gastronomie

Grögernalm

Am Fuße des Faistenauer Schafbergs
5324 Faistenau
Telefon:
+43 (6228) 2676
E-Mail:
Web:

Schafbachalm

Schafbachstraße 32
5324 Faistenau
Telefon:
+43
E-Mail:
Web:

Touren

Kontakt & Service


Tourismusverband Faistenau

Am Lindenplatz 1

Telefon:
+43 6228 2314
Fax:
+43 6228 2314 - 4
E-Mail:
Web:
Web:

Erreichbarkeit/Anreise


Mit dem Auto
Anreise über die A1 Westautobahn – Abfahrt Thalgau.
Folgen Sie in Hof bei Salzburg der Bundesstraße (B 158) bis zum Kreisverkehr Baderluck. Bei der 1. Ausfahrt biegen Sie in die Hinterseestraße ein und nach einigen Kilometern erreichen Sie Ihren Urlaubsort Faistenau.
Beim Ausgangspunkt sind ausreichend Parkplätze vorhanden!

Mit dem Postbus
Vom Salzburger Hauptbahnhof gibt es beste Postbusverbindungen in die Fuschlseeregion bzw. nach Faistenau. Alle Busverbindungen finden Sie online unter www.svv-info.at.

Mit dem Zug
Infos über Zugverbindungen finden Sie unter www.oebb.at bzw. www.bahn.de

Mit dem Flugzeug
Der Salzburger Flughafen W.A. Mozart befindet sich in unmittelbarer Nähe der Stadt Salzburg. Die Buslinie 2 bringt Sie zum Hauptbahnhof, wo Sie in den Postbus umsteigen können.

Wanderweg

Märchenwanderweg

Faistenau

Dauer: 1.81 h

Länge: 5.199 km

Höhenmeter: 252m

Schwierigkeit:

Panorama:

Besondere Eigenschaften


Diese Tour teilen

Details - Wandern

  • Themenweg