Thalgau


THALGAU "DAS TOR ZUM SALZKAMMERGUT"

In einer weiten Talsenke, nordöstlich der Landeshauptstadt Salzburg liegt Thalgau, eine der ältesten Siedlungen des Landes, inmitten der Salzkammergut-Seen. Ferien in Thalgau, das heißt: abschalten, entspannen und sich wohlfühlen! Frische Landluft, reines Quellwasser, sattes Grün und viel Bedacht auf Umwelt- und Naturschutz machen Thalgau zu einem wahrlich erholsamen Ort mit dörflicher und bäuerlicher Tradition. Von interessanten Ausflugszielen bis hin zu weiten Rad- und Wanderwegen ist die Region eine Quelle der Kraft, die zu entdecken sich lohnt. Durch die Nähe zur Festspielstadt Salzburg und den Salzkammergutseen ist Thalgau ein beliebter Wohlfühlort und bekannt für zahlreiche Aktivitäten in Kultur & Kulinarik. Gerne informieren wir Sie auch persönlich in unserem Tourismusbüro. Öffnungzeiten: Juli und August: Montag – Freitag: 09:00 – 12:00, und von 14:00 - 18:00 Uhr September bis Juni: Montag, Dienstag, Donnerstag: 09:00 – 12:30 und 14:00 – 17:00 Uhr Mittwoch: 09:00 – 12:30 Uhr Freitag: 09:00 - 14:00 Uhr

Daten & Fakten

Einwohner: 5.300
Fläche: 48 km²
Seehöhe: 545m
Gemeindeart: Marktgemeinde
Längengrad: 13.2537
Breitengrad: 47.8417

Lage

Autobahn Salzburg - Wien -A1, Ausfahrt Thalgau
Bundesstr. B1, Abzweigung Thalgau
Bundesstr. 158, Grazer Bundesstr., Abzweigung Thalgau
Hauptbahnhof Salzburg, weiter mit dem Postbus nach Thalgau.
Stündliche Verbindungen zw. Salzburg und Thalgau.
Airport Salzburg, Flughafenbus zum Hbf., weiter siehe oben.
Gästeabholung vom Flughafen durch Vermieter möglich.

Social Media & Bewertungen

Multimedia

Webcam am Thalgauberg
Webcam am Thalgauberg

Kontakt & Service


Tourismusverband Thalgau
Marktplatz 4

5303 Thalgau


Telefon:
+43 6235 7350
Fax:
+43 6235 7350 - 50

E-Mail:
Web:
Diesen Ort teilen