Winterlicher Ausblick auf den Steg des Hofer Badestrandes (C)Fuschlseeregion-Langegger

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von Ihnen angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt Ihrer Anfrage) werden von der Fuschlsee Tourismus GmbH nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls Ihre Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos auch in unserer Datenschutzerklärung.

Lokpark Ampflwang

Ampflwang im Hausruckwald, Oberösterreich, Österreich

Unübersehbar blickt Ihnen in Ampflwang im Hausruckwald das Areal des ehemaligen Obertaggeländes der Wolfsegg-Traunthaler Kohlenwerks AG (WTK) mit der alles überragenden Zentralsortierung entgegen und lädt zu einem spannenden Besuch ein.

Bis in die 1990er Jahre wurden in dem Gebäude die Eisenbahnwaggons mit der in der Region abgebauten Braunkohle beladen, heute beherbergt es das bemerkenswerte Oberösterreichische Eisenbahn- und Bergbaumuseum. 1996 wurde mit dem Aufbau des Museums durch die Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte begonnen. In der ehemaligen Kohlensortierung werden Exponate zum Thema Eisenbahn und Bergbau gezeigt. Hier finden Sie eine große Eisenbahnausstellung mit Original- und Modell-Exponaten, insbesondere mit einer großen Modelleisenbahnanlage mit Motiven aus Oberösterreich. In jenem Bereich des Museums, der dem Bergbau gewidmet ist, wird die Geschichte des Hausruckbergbaus mit Hintergrundinformationen zum Montanwesen Österreichs gezeigt.


Herzstück ist der - 2005/06 aus Mitteln des Landes Oberösterreich für die Landesausstellung "Kohle und Dampf" - neu errichtete große Ringlokschuppen mit den mächtigen Dampflokomotiven mit bis zu 3000 PS und 130 km/h Höchstgeschwindigkeit, die zum Teil noch heute betriebsfähig sind. Historische Dampflokomotiven und Waggons vom 19. Jahrhundert bis 1975 sind nicht nur im Freigelände und im Rundschuppen, sondern auch bei einer der zahlreichen Ausfahrten zu erleben.


Genießen Sie das Flair der altehrwürdigen Dampfloks und erfahren Sie allerlei Wissenswertes rund um das Thema Eisenbahn und Bergbau! Der Lokpark Ampflwang mit der anschließenden Museumsbahnstrecke Ampflwang - Timelkam bietet für Jung und Alt ein abwechslungsreiches und spannendes Programm.


Als besondere Attraktion führen wir regelmäßig in den Sommermonaten Nostalgiezüge zwischen dem Museum und Timelkam.


Im Ein- und Ausgangsgebäude (ehemaliges Mannschaftsbadehaus) befindet sich der Museumsshop samt Kassa.

1. Mai bis 4. Oktober 2015: Samstag, Sonn- und Feiertag 10:00 bis 17:00 Uhr
8. Juli bis 13. September 2015: Mittwoch bis Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr
Für Gruppen auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Terminvereinbarung

Ruhetage
  • Montag
  • Dienstag
Erreichbarkeit / Anreise

Informationen betreffend der Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln erhalten sie über die ÖBB-Fahrplanauskunft
Haltestelle: Ampflwang Siedlung

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Spezielle Führungen für Menschen mit Hör- oder Sehbeeinträchtigungen

Allgemeine Preisinformation

Lokpark Erwachsener € 9,00
Lokpark Familie € 18,00
Kombikarte (Lokpark + Bahnfahrt) Erwachsene € 21,00
Kombikarte Familie € 42,00





    Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
    • Kinder
      Kombikarte (Museum+Bahn) € 8,50
    • Studenten
    • Senioren
    • Zivil- und Präsenzdiener
    • Menschen mit Behinderung
    • Familien
      Kombikarte (Museum+Bahn) € 34,00
    Sonstige Vergünstigungen

    Lehrlinge

    Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
    • OÖ Nachrichten
    • Salzkammergut Sommer-Card
      VORTEILSPREIS MIT CARD 2019
      Lokpark Erwachsener € 9,00
      Kombikarte Erwachsene € 21,00
    • Familienkarte OÖ

      https://www.familienkarte.at/d...
    Sonstige Vergünstigungen

    AK-Mitglieder

    • Für jedes Wetter geeignet
    • Für Gruppen geeignet
    • Für Schulklassen geeignet
    • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
    • Kinderwagentauglich
    • Für Alleinreisende geeignet
    • Mit Freunden geeignet
    • Mit Kind geeignet
    Saison
    • Sommer

    Für Informationen beim Kontakt anfragen.

    Sonstige Informationen
    • Eingang ins Gebäude
    • Restaurant / Café

    Kontakt & Service


    Lokpark Ampflwang
    Bahnhofstraße 21
    4843 Ampflwang im Hausruckwald

    +43 664 5087664
    info@lokpark.at
    www.lokpark.at
    http://www.lokpark.at

    Ansprechperson
    Herr Gruber (Mo - So von 10 bis 20 Uhr)
    Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte


    +43 664 5087664

    Wir sprechen folgende Sprachen

    Deutsch
    Englisch

    powered by TOURDATA