Winterlicher Ausblick auf den Steg des Hofer Badestrandes (C)Fuschlseeregion-Langegger

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von Ihnen angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt Ihrer Anfrage) werden von der Fuschlsee Tourismus GmbH nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls Ihre Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos auch in unserer Datenschutzerklärung.

Kräutergarten beim Erlebnisbauernhof Oberhinteregg

Faistenau, Salzburg, Österreich

Vom Ursprung zum Genuss

Seit 2012 ist der Erlebnisbauernhof Oberhinteregg wieder um eine Attraktion reicher! Denn der mit viel Liebe zum Detail angepflanzter Kräutergarten kann bestaunt werden. Aufgeteilt in verschiedene Themen, angefangen vom Kopfbereich, Hals-Nasen-Ohren, Atemwege über Herz-Kreislauf, Margen-Darm, bis hin zu Haut und Bewegungsapparat hat der Kräutergarten beim Oberhinteregghof vieles zu bieten! Mit viel Freude und fachlichem Wissen erklärt Hausherrin Brigitta Klaushofer den Besuchern jegliche Pflanze und die dazugehörige Wirkung und Verwendung. Natürlich gibt es gibt aber auch die Möglichkeit sich selbst auf den Weg durch den Garten zu machen. Insgesamt sind es über 200 Kräuter und Pflanzen, die sich hier verstecken. Von bekannten Namen wie Thymian, Pfefferminze, Kamille, Lorbeeren & Lavendel bis hin zu seltenen Arten wie beispielsweise Beinwell, Gänsefingerkraut, Blutwurz & Blutweiderich findet man in diesem Garten alles. Ein besonderes Hobby von Frau Klaushofer ist die Naturkosmetik. Aus verschiedenen Kräuter & Pflanzen fertigt sie spezielle, "natürliche" Kosmetikartikel an. Stöbert man neugierig durch das "Kräuterstüberl" findet man so einiges! Wie die Verarbeitung der Kräuter zur Naturkosmetik genau funktioniert, erklärt Euch am besten Brigitta Klaushofer bei nächsten Besuch am Oberhinteregghof selbst. Wer eine kurze Rast einlegen möchte, die Sonnenterrasse direkt am Kräutergarten bietet die perfekte Gelegenheit dazu und man kann die gesamten Eindrücke wirken lassen. Natürlich kann man sich auch kulinarisch mit selbstgemachten Spezialitäten verwöhnen lassen. Unser Tipp: Führung durch den Kräutergarten - jeweils von Mai bis Oktober jeden Mittwoch ab 14.00 Uhr Mit dem Auto Anreise über die A1 Westautobahn – Abfahrt Thalgau. Folgen Sie in Hof bei Salzburg der Bundesstraße (B 158) bis zum Kreisverkehr Baderluck. Bei der 1. Ausfahrt biegen Sie in die Hinterseestraße ein und nach einigen Kilometern erreichen Sie Ihren Urlaubsort Faistenau. Beim Erlebnisbauernhof Oberhinteregghof sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Mit dem Postbus Vom Salzburger Hauptbahnhof gibt es beste Postbusverbindungen in die Fuschlseeregion bzw. nach Faistenau. Alle Busverbindungen finden Sie online unter www.postbus.at. Mit dem Zug Infos über Zugverbindungen finden Sie unter www.oebb.at bzw. www.bahn.de Mit dem Flugzeug Der Salzburger Flughafen W.A. Mozart befindet sich in unmittelbarer Nähe der Stadt Salzburg. Die Buslinie 2 bringt Sie zum Hauptbahnhof, wo Sie in den Postbus umsteigen können.

jederzeit nach Vereinbarung jeden Freitag ab 12 Uhr - Hofladen geöffnet

Allgemeines
  • eigene Produkte
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Kräutergarten beim Erlebnisbauernhof Oberhinteregg
Tiefbrunnaustraße 17
5324 Faistenau

+43 664 5564026
+43 664 5564026
info@faistenauer-hofkaeserei.at
www.faistenauer-hofkaeserei.at
http://www.faistenauer-hofkaeserei.at

Ansprechperson
Brigitta & Simon Klaushofer
Kräutergarten beim Erlebnisbauernhof Oberhinteregg
Tiefbrunnaustraße 17
5324 Faistenau

+43 664 5564026
+43 664 5564026
info@faistenauer-hofkaeserei.at
www.faistenauer-hofkaeserei.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA