Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von Ihnen angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt Ihrer Anfrage) werden von der Fuschlsee Tourismus GmbH nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls Ihre Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos auch in unserer Datenschutzerklärung.

Unterkunft buchen

Unsere Tipps in der Region

Der Winter steht vor der Türe

Die Spezialisten für Wanderer im Salzkammergut

In den 14 Wanderbetrieben der Fuschlseeregion finden Wanderer Alles, das für einen Wander-Urlaub nötig ist. Neben über 10 Kriterien die einem das Leben leichter machen, wie Schuhputz- und -trocken-Möglichkeit oder Verleih von Wanderausrüstung, sind auch die Gastgeber begeisterte Wanderer und können mit dem ein oder anderen Geheimtipp auftrumpfen. Hier klicken für mehr Infos.


Play

Information zu aktuellen Wanderwegssperren

Der Winter 2018/2019 war sehr idyllisch und die Fuschlseeregion war bis oben hin eingeschneit. Aufgrund der vielen starken Schneefälle hinterließ dieser Winter jedoch auch so manche Spuren, vieles ist durch den Schneedruck kaputt gegangen und sehr viele Bäume sind umgestürzt. Es bedarf sehr viel Zeit, Kraft und helfenden Hände, um die Schäden wieder zu reparieren und die Wanderwege und Wälder von umgestürzten Bäumen zu befreien. Generell gilt, es können nicht alle Wanderwege in der Region gesperrt werden, wenn Forstarbeiten von Grundstücksbesitzern oder anderen Zuständigen durchgeführt werden, gilt es den Wanderweg bzw. Gefahrenbereich selbständig weiträumig abzusperren. Am besten informieren Sie sich vor Antritt der geplanten Wandertour ob der Weg auch begehbar ist. Eine Auflistung über die bereits gemeldeten Forstarbeiten, gesperrten, nicht begehbaren Wanderwege etc. finden Sie unter https://fuschlsee.salzkammergut.at/urlaub-am-see-salzburg-sommer/wandern-almen.html.Generell herrscht auf allen Wanderwegen das Prinzip der Eigenverantwortung, Betreten auf eigene Gefahr. Falls Sie noch eine aktuelle Meldung für uns haben, auf welchen Wanderwegen Vorsicht geboten, Sperren oder Forstarbeiten stattfinden und bis wann, dann können Sie uns diese gerne unter info@fuschlseeregion.com mitteilen.