Winterlicher Ausblick auf den Steg des Hofer Badestrandes (C)Fuschlseeregion-Langegger

Urlaub
in der Fuschlseeregion

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von Ihnen angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt Ihrer Anfrage) werden von der Fuschlsee Tourismus GmbH nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls Ihre Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos auch in unserer Datenschutzerklärung.

/ es klappern die Mühlen in Ebenau...

es klappern die Mühlen in Ebenau...

Kennen Sie den Mühlenwanderweg vom Wasserfall Plötz entlang der 7 Mühlen in Ebenau?

Der Ebenauer Mühlenwanderweg ist ein Natur- und Erlebnisweg und ca. 6 km lang. Ausgangspunkt kann die Waschlmühle sein oder aber auch der Parkplatz beim Naturdenkmal Plötz. Der Weg ist als Rundweg angelegt und auch für Kinder problemlos zu bewältigen. An heißen Sonnentagen kann man den kühlenden Waldabschnitt besonders genießen.

Sieben Mühlen können Sie am Mühlenwanderweg entdecken - fünf davon befinden sich in der wildromantischen Plötz. Die Pertiller-, Schroffenau-, Eder- Schindlau- und Hofbauermühle. Aus 50 Meter Höhe stürzt der Wasserfall in die Plötz und bildet ein Denkmal der Natur. Dieser atemberaubende Ort ist auch einer der 12 Glücksplätze in der Fuschlseeregion. Sowohl beim Wasserfall als auch bei der Pertill-Mühle laden 2 Schnitzbäume dazu ein sich zu verewigen!

Vorbei an den Mühlen kann man bis fast direkt unter den Wasserfall gelangen. Oberhalb des Wasserfalls befindet sich die Schroffenau-Mühle. Folgen Sie dem Weg Richtung "Watzmannblick" und Sie gelangen direkt zur Mühle. Vorsicht aber - hier besteht Absturzgefahr bei der Hütte!

Tipp: Alle 2 Jahre findet in Ebenau ein bezauberndes "Mühlenfest" statt, bei dem das ganze Dorf ausgelassen feiert. Im August 2015 findet es das nächste Mal statt. Schaumahlen findet in der Plötz statt!

 

Specials und Angebote

Ebenau

Pertill-Mühle Ebenau - Glücksplatz

Die Pertill-Mühle (Glücksplatz) ist eine Doppelmühle mit zwei getrennten Mahlwerken und wurde zwischen dem 16. und 17. Jahrhundert erbaut. ...

mehr dazu
Ebenau

Waschlmühle Ebenau

Die "Waschlmühle" ist eine zweigeschoßige Doppelmühle mit oberschlächtigem Wasserrad wurde ca. 1875 errichtet und war bis 1955 in Betrieb. ...

mehr dazu
Ebenau

Mühlenwanderweg in Ebenau

Rundwanderweg - Gehzeit ca. 2,5 Std - 6 km - Höhendifferenz 130 Meter - rot-weiss-rote Markierung - Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel ...

mehr dazu