Winterlicher Ausblick auf den Steg des Hofer Badestrandes (C)Fuschlseeregion-Langegger

Urlaub
in der Fuschlseeregion

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von Ihnen angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt Ihrer Anfrage) werden von der Fuschlsee Tourismus GmbH nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls Ihre Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos auch in unserer Datenschutzerklärung.

/ Schauplatz Beschreibung für "4 Frauen & 1 Todesfall"

Schauplatz Beschreibung für "4 Frauen & 1 Todesfall"

Die Dreharbeiten zur ORF Krimiserie "4 Frauen & 1 Todesfall" finden nicht nur im oberösterreichischen Mondsee Land, sondern auch heuer wieder in der salzburgerischen Fuschlseeregion, genauer gesagt in Faistenau, statt!

Das kleine idyllisch gelegene Wander- & Langlaufdorf ist nur 20km von der Mozartstadt entfernt, zählt knapp 3000 Einwohner und liegt auf einem nebelfreien Hochplateau in einem ruhigen Seitental, umgeben von den Bergen der Osterhorngruppe. Als traumhafte Kulisse für die Fernsehserie dient vor allem unser malerischer Dorfplatz mit der 1000-jährigen Linde als Mittelpunkt & der schöne barocke Zwiebelturm der Pfarrkirche zum hl. Apostel Jakobus d. Älteren. Da krachte schon mal in einer Folge ein Segelflieger genau in diesen Kirchturm und die Beerdigung fand im wunderschön gepflegten Faistenauer Friedhof statt. Bei der Aufklärung eines Kriminalfalles ging man bei der Karner-Halle ("Totenkopf Halle") in der Jakobskirche vorbei, sodass es einem eine schaurige Gänsehaut aufzog. Der urige Krämerwirt wurde zum Dorfwirt/Pension umfunktioniert und die hohe Politik in der Serie nahm im Chefsessel des Bürgermeisters im Faistenauer Gemeindeamt platz. Einmal stürzte auch wer von der Staumauer in der Strubklamm um dann doch Gott sei Dank gerettet zu werden. Die im deutschsprachigen Raum bekannten Serienstars: Adele Neuhauser, Brigitte Kren, Martina Poel & Stephanie Japp nächtigen nach getaner Arbeit im Wellnesshotel Alte Post, gerade richtig zum Entspannen nach einem anstrengenden Drehtag. Überzeugen Sie sich selbst und schauen Sie sich die zauberhaften Lokalitäten an, wir freuen uns Sie vielleicht schon bald bei uns in der Fuschlseeregion & in Faistenau willkommen zu heißen.

Weitere Drehorte in Faistenau:

  • Staumauer Stubklamm
  • Lärchenhütte am Zwölferhorn
  • Felsenbad
  • Gemeindeamt Faistenau: Bürgermeister & Amtsleitung
  • Raika Faistenau
  • Krämerfeld
  • Friedhof - Kirche
  • Alte Forstverwaltung am Hintersee
  • Haus Maria Grill
  • Wöhrlehenstraße

Drehorte in der Fuschlseeregion

  • Alte Gemeindeamt Hintersee
  • Rauchhaus Mühlgrub in Hof bei Slazburg.
  • Ebner´s Waldhof in Fuschl am See
Dateien:
  Folder.pdf (3,04 Mi)
  Standorte_der_Schautafeln.pdf (660 Ki)
  Weitere_Drehorte_Faistenau.pdf (67 Ki)