Langlaufen
in der Fuschlseeregion

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von Ihnen angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt Ihrer Anfrage) werden von der Fuschlsee Tourismus GmbH nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls Ihre Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos auch in unserer Datenschutzerklärung.

Static Map

Bramsau Bräu

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
Gastfreundschaft und Bierkultur im Bramsau Bräu

Das Besondere unseres Familienwirtshauses, das ich, Anna, zusammen mit meiner Mutter Elisabeth führe, ist sicherlich das selbstgebraute Bier. Seit über zehn Jahren brauen wir in unserer kleinen Gasthausbrauerei. Dazu gibts bodenständige Hausmannskost und saisonale Schmankerl: von Ripperln über Schweinebraten bis hin zu Kasnockn oder hausgemachten Mehlspeisen! So wird aus einem schönen Tag ein ganz besonderer! "Daheim für ein paar schöne Stunden!" Unsere gemütliche Gaststube lädt ein zum Treffen mit Freunden und zum Genießen und Entspannen. Im Sommer sind wir gerne draußen in unserem herrlichen Gastgarten. Der Blick auf den Gaisberg und den Nockstein ist legendär. Besonders empfehlen wir den Sonnenuntergang! Wir genießen ihn jeden Tag aufs Neue. Eine grandiose Atmosphäre, kann ich Euch sagen. Auch die Kleinen haben ihre helle Freude, denn mit dem großen Spielplatz mitten in der grünen Wiese gibt´s Platz genug zum Toben und Spielen. "Herrlich ehrlich: unsere Biere" Als kleine, private Gasthausbrauerei stelle ich mich einer großen Herausforderung. Denn bei uns stehe ich, Elisabeth Weissenbacher - richtig, eine Frau - am Sudkessel. Und meine Biere müssen etwas Besonderes sein. Das "Faistenauer Gerstl" zum Beispiel, ein naturtrübes Märzen, für das wir Hopfen von den wenigen Hopfenbauern aus dem Mühlviertel beziehen. Das Malz kommt aus Bayern und dem benachbarten Oberösterreich. Das Wasser haben wir direkt vor der Tür: reines Faistenauer Quellwasser. Natürlich werden unsere Biere nach dem bayerischen Reinheitsgebot von 1516 traditionell gebraut. Das Besondere daran? Sie schmecken nicht immer gleich. Aber immer besonders gut. Eines sei garantiert: die Liebe zum Bier als wichtigste Zutat ist jederzeit mit dabei. Bei meiner Brauerinnenehre! Brauereiführungen: gerne nach Vereinbarung! Bzw. jeden Mittwoch um 17.00 Uhr, Eintritt frei - ohne Anmeldung. "Wir feiern Feste wie sie fallen" Ob Hochzeiten oder Geburtstag, wir bieten optimale Voraussetzungen für ein gelungenes Fest. Der Ripperl-Express. Etwas Besonderes für Groß und Klein. Originell und vor allem schmackhaft, serviert mit Ofenkartoffeln, Maiskolben und würzigen Knoblauchstangerln Natürlich versuchen wir auch, Eure ganz persönlichen Wünsche zu erfüllen. Einfach nachfragen. Wir freuen uns auf Euren Besuch im Bramsau-Bräu!

Kontakt & Service

Bramsau Bräu
Bramsaustraße 36
5324 Faistenau

Telefon: +43 6228 2566
E-Mail: info@bramsau-braeu.at
Web: www.bramsau-braeu.com

Ansprechperson
Elisabeth Weissenbacher
Bramsau-Bräu
Bramsaustraße 36
5324 Faistenau

Telefon: +43 6228 2566
E-Mail: info@bramsau-braeu.at
Web: www.bramsau-braeu.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Mittwoch bis Samstag ab 15:00 Uhr

Sonntag und Feiertage ab 11:30 Uhr

Ruhetage: Montag & Dienstag

Ruhetage

  • Montag
  • Dienstag

Speisearten

  • Regional

Landestypische Gerichte

  • Österreichisch

Sonstige Speise-Informationen

Biergarten/Bierlokal, Hausmannskost, Österreichische Küche, Regionale Küche, Tischreservierung möglich

Rauminformationen (Sitzplätze)

  • Indoor: 80
  • Gastgarten: 140
  • Gast-/Biergarten vorhanden
  • Raucher-Lokal

Ausstattung

  • Geschlossene Gesellschaft möglich
  • Tischreservierung möglich

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Gasthaus/Wirtshaus
Bramsau Bräu
Faistenau

Gastfreundschaft und Bierkultur im Bramsau Bräu Das Besondere unseres Familienwirtshauses, das ich, Anna, zusammen mit meiner Mutter Elisabeth führe, ist sicherlich das selbstgebraute Bier. Seit über zehn Jahren brauen wir in unserer kleinen Gasthausbrauerei. Dazu...