Panorama in Faistenau im Winter (c)Fuschlseeregion

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Static Map

Ebenau

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften

Daten & Fakten

  • Einwohner: 1.348
  • Fläche: 17 km²
  • Seehöhe (von): 609m
  • Seehöhe (bis): 650m
  • Gemeindeart: Gemeinde
  • Längengrad: 13,174238204956051
  • Breitengrad: 47,791592817160414
Herzlich willkommen im Erholungsort Ebenau, dem "Dorf der alten Mühlen"!

Zwischen der Festspielstadt Salzburg (14 km) und dem Seengebiet des Salzkammergutes liegt, umgeben von einem herrlichen Kranz bewaldeter Berge, wegen seiner heilklimatischen Höhenlage, der reinen Luft und des sauberen Wassers beliebt, der Erholungsort Ebenau.

Zahlreiche Wanderwege führen vorbei an naturbelassenen, grünen Wiesen. Im Frühling und im Herbst erleben Sie unsere Bergwelt mit ihrer einzigartigen Fauna und Flora.

Auch im Winter finden Sie Erholung in Ebenau! Der Skilangläufer findet sein Vergnügen auf schönen Loipen, durch unberührte Natur, vorbei an romantischen Bauernmühlen! Skilifte und ein großes Skizentrum in der näheren Umgebung bieten Übungs und Abfahrtsmöglichkeiten.

Kontakt & Service

Ebenau
Tourismusverband Fuschlseeregion - Ortsbüro Ebenau
Messingstraße 29
Ebenau
5323 Ebenau

Telefon: +43 6226 8384-61
Fax: +43 6221 83849-61
E-Mail: ebenau@fuschlseeregion.com
Web: www.fuschlseeregion.com

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

Abfahrt Autobahn Thalgau (A1 Westautobahn)
Richtung Hof bei Salzburg (6 km), beim Kreisverkehr rechts Richtung Ebenau (7 km)

Hauptbahnhof Salzburg:
Busverbindungen stündlich nach Ebenau (ca. 14 km) oder mit einem Taxi.

Abholung auch von Ihrem Vermieter möglich!!

Flughafen Salzburg ca. 16 km.

Ort

Herzlich willkommen im Erholungsort Ebenau, dem "Dorf der alten Mühlen"! Zwischen der Festspielstadt Salzburg (14 km) und dem Seengebiet des Salzkammergutes liegt, umgeben von einem herrlichen Kranz bewaldeter Berge, wegen seiner heilklimatischen Höhenlage, der reinen Luft und...