Pärchen sitzt in Tracht auf einem Steg am Fuschlsee (c)STMG Stadler

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Static Map

Imkerei Bienenmax

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
Die Biene arbeitet nicht für uns – wir arbeiten für die Biene

Mein Name ist Markus Palfinger, ich bin seit nun schon mehr als 20 Jahren leidenschaftlicher Imker und Bienenzüchter, weil mich die Welt der Bienen fasziniert. Ich bin seit 2001 Wanderlehrer und habe 2012 die Meisterausbildung für Bienenwirtschaft abgeschlossen.


In den letzten Jahren hat sich die Imkerei leider dramatisch verschlechtert und man hört viel von großen Bienenverlusten, was mir jedes Mal einen Stich ins Herz gibt.

Durch Zufall lernte ich vor ca. 6 Jahren Herrn Wiebecke kennen, der als Kind schon einmal Bienen hatte und nun wieder mit der Imkerei anfangen wollte. Er fragte mich, ob ich ihm am Anfang etwas zur Seite stehen kann, denn in all den Jahren hat sich in der Bienenhaltung viel verändert. Da er sich sein ganzes Leben lang schon mit äußerlichen Einflüssen, wie z. B. Störfeldern und Strahlen, beschäftigt hat, kam er bei unserer Zusammenarbeit auf die Idee, dies auch in der Imkerei einzusetzen. 2012 gab er mir dann durch seine Unterstützung die Möglichkeit, mein Hobby zum Beruf zu machen und ich bewirtschafte jetzt zusammen mit meiner Frau 150 Bienenvölker unter dem Motto "Die Biene arbeitet nicht für uns, wir arbeiten für die Biene".

Alle Produkte sind bei Gemischtwaren Pichler Eva in Koppl und im Lagerhaus Hof erhältlich.

Auto:
von Wien kommend:
Autobahn (A1) Richtung Linz - Ausfahrt Thalgau abfahren, Richtung Hof bei Salzburg - beim Kreisverkehr Richtung Koppl weiter - Bundesstraße (B158) nach Koppl
Von Villach bzw. München kommend:
Autobahn (A10 bzw. A 8) Richtung Salzburg - Umfahrung Salzburg (A1) Richtung Wien - Ausfahrt Eugendorf abfahren, Richtung Hof und Thalgau – bei Ortsteil Reitberg über Schwaighofenstraße nach Koppl.

Kontakt & Service

Imkerei Bienenmax
Wolfgangseestraße 97
5321 Koppl

Mobil: +43 664 75043527
E-Mail: bienenmax64@gmx.at
Web: www.bienenmax.at

Ansprechperson
Markus Palfinger
Imkerei Bienenmax
Wolfgangseestraße 97
5321 Koppl

E-Mail: bienenmax64@gmx.at
Web: www.bienenmax.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

Montag - Freitag

Allgemeines

  • eigene Produkte

    Zahlungsmöglichkeiten


  • Bar

Anreise

Erreichbarkeit/Anreise

Auto:
von Wien kommend:
Autobahn (A1) Richtung Linz - Ausfahrt Thalgau abfahren, Richtung Hof bei Salzburg - beim Kreisverkehr Richtung Koppl.
Von Villach bzw. München kommend:
Autobahn (A10 bzw. A 8) Richtung Salzburg - Umfahrung Salzburg (A1) Richtung Wien - Ausfahrt Eugendorf abfahren, Richtung Hof und Thalgau – bei Ortsteil Reitberg über Schwaighofenstraße , dann weiter nach Koppl.

Leihautoservice:
AVIS www.avis.at

Bahn:
Hauptbahnhof Salzburg;
Weiterreise nach Koppl mit dem Regionalbus 150 ,, Bad Ischl“
Unter der Woche fährt der Bus ca. jede Stunde, an Wochenenden und an Feiertagen ca. jede zweite, nach Koppl.

Fahrplanauskünfte:
Bahn => www.oebb.at
Bus => www.salzburger-verkehrsverbund.at

Flughafen Salzburg

Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Mit Freunden geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Sonstiger Gastronomiebetrieb
Koppl

Die Biene arbeitet nicht für uns – wir arbeiten für die Biene Mein Name ist Markus Palfinger, ich bin seit nun schon mehr als 20 Jahren leidenschaftlicher Imker und Bienenzüchter, weil mich die Welt der Bienen fasziniert. Ich bin seit 2001 Wanderlehrer und...