Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

/ Sonnberg

Sonnberg

Gestartet wird bei der 1000-jährigen Linde in Faistenau - dann wird bergab aus dem Ort Richtung Hintersee geradelt, Sie queren die Landesstraße und folgen dann der Beschilderung auf Nebenstraßen immer bergab bis in den Ortsteil Vordersee. Sie kommen entlang der Landesstraße am Hintersee vorbei und halten sich bei der Weggabelung links bergwärts, wo ein gekiester Weg kurvig erst bergauf und dann flach entlang führt.

Bei der Gabelung nach ca. 3 km halten Sie sich geradeaus und rollen bergab ins Schafbachtal. Sie queren die Brücke und biegen danach links ab. Jetzt geht es wieder bergauf, Sie halten sich immer links und folgen der Beschilderung zur Schafbachalm. Kurz vor und bei der Schafbachalm halten Sie sich bei den Weggabelungen rechts, eine Einkehr in den gemütlichen Almwirtschaften ist sehr empfehlenswert.

Bei den Parkplätzen links kann man auch zur Schafbergalm abzweigen. (leider ist diese Alm zum jetztigen Zeitpunkt noch nicht bewirtschaftet). Sie fahren bergab weiter. Bei der Abzweigung zur bewirtschafteten Grögernalm biegen Sie links ab und kurven talwärts Richtung Tiefbrunnau. Bald beginnt wieder die asphaltierte Straße, Sie fahren links über eine kleine Brücke und auf der Tiefbrunnau Straße zurück zum Ausgangspunkt in Faistenau.

Ausflugstipp: 
Naturliebhaber können vom Hintersee auch einen Ausflug zu Fuß zur Eiskapelle machen (nach dem See rechts abbiegen, mit dem Rad bis zum Beginn des Wanderweges, 30min zur Eiskapelle, einem schattigen Talschluss, wo es auch im Sommer meist einen Schneekegel gibt)